Wir helfen gern

Fragen & Antworten

Du hast Fragen rund um unsere Produkte oder Services? In unseren FAQ findest du die wichtigsten Hilfestellungen und viele nützliche Informationen.

  • Wer bekommt eine Steuerbescheinigung?

    Eine Steuerbescheinigung erhalten Privatpersonen, die in Deutschland steuerpflichtig sind und deren Geldanlagen im vergangenen Jahr Zinserträge erwirtschaftet haben.

  • Wann erhalte ich meine Steuerbescheinigung?

    Deine Jahressteuerbescheinigung für das vergangene Jahr erhältst du bis Ende März des Folgejahres. 

  • Die Höchstgrenzen des Freistellungsauftrags wurden zum 01. Januar 2023 erhöht. Was muss ich tun?

    Der Gesetzgeber hat zum 01. Januar 2023 die Erhöhung des Sparer-Pauschbetrags beschlossen. Das bedeutet für dich folgendes:

    1. Für einzelne Freistellungsaufträge stehen statt 801 € nun 1.000 € zur Verfügung.
    2. Für gemeinsame Freistellungsaufträge stehen statt 1.602 € nun 2.000 € zur Verfügung.

    Du hattest bereits in 2022 den vollen Freibetrag (801 € bzw. 1.602 €) bei uns hinterlegt? 
    Dann haben wir die maximale Höhe für dich angepasst und deinen Freibetrag auf 1.000 € bzw. 2.000 € geändert.

    Du hattest in 2022 nur einen Teil deines Freibetrags bei uns hinterlegt? 
    Dann haben wir deinen Freibetrag bei uns ganz einfach um 24,844 % erhöht. Das entspricht genau der vom Gesetzgeber beschlossenen Erhöhung.

    Du möchtest deinen Freibetrag anders verteilen? 
    Kein Problem – du kannst seit dem 01. Januar 2023 den Freibetrag jederzeit neu anpassen. Unser Freistellungsauftragsformular stellen wir im Download-Center auf unserer Website bzw. hier zur Verfügung.

    Bereits für das Jahr 2023 eingereichte Freistellungsaufträge bleiben unverändert bestehen und es erfolgte zum Jahreswechsel keine Anpassung.