Geldanlage bei der Hanseatic Bank

Coole Zinsen, coole Zeiten

  • Individuelle Laufzeiten
  • Attraktive Konditionen
  • Komplett gebührenfrei
Hand die ein Eis am Stiel in blauer Farbe hält, als Symbol für die Coolen Zinsen der Hanseatic Bank Geldanlagen

bis 3,25 %

p. a.

Sichere Geldanlagen im Vergleich

Hier findest du unsere beliebten Geldanlagen im direkten Vergleich. Spare das nötige Kapital und erfülle dir größere Wünsche. Lege Geld beiseite für den Fall der Fälle – sicher und zu attraktiven Konditionen. Finde das richtige Angebot passgenau für deine Anforderungen:
  • Zinsen
  • Verfügbarkeit
  • Kosten
  • Mindestanlage
  • Höchstanlage
  • Von 2,50 % - 3,25 % je nach Anlagezeitraum
  • Nach Ablauf des Anlagezeitraums
  • Kostenlose Eröffnung und Kontoführung
  • 2.500 €
  • 500.000 €
  • 2,71 % p. a. (variabel)
  • Täglich via Online Banking
  • Kostenlose Eröffnung und Kontoführung
  • Keine
  • 500.000 €

Was sind sichere Geldanlagen?

Von sicheren Geldanlagen ist die Rede, wenn kein oder nur der inflationsbedingte Werteverlust bei einer Geldanlage zu beachten ist. Das bedeutet: Mit deinem Geld wird nicht spekuliert und es ist außerdem durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt.

Die gesetzliche Einlagensicherung schützt nach Maßgabe des Einlagensicherungsgesetzes und vorbehaltlich der darin vorgesehenen Ausnahmen Einlagen bis zu einem Gegenwert von 100.000 € pro Einleger*in. Für dein Vermögen greift in jedem Fall die gesetzliche Einlagensicherung.

Die Hanseatic Bank wirkt außerdem am Einlagensicherungsfonds mit. Dieser sichert nach Maßgabe seines Statuts und vorbehaltlich der darin vorgesehenen Ausnahmen Einlagen je Gläubiger*in  maximal bis zu 5 Millionen € für natürliche Personen.

Vorteile sicherer Geldanlagen

Sichere Geldanlagen haben für dich viele Vorteile:

  1. Anders als auf dem Girokonto gibt es keinen oder kaum Werteverlust.
  2. Dein Vermögen erfährt einen garantierten Zuwachs.
  3. Du profitierst von absoluter Planbarkeit.
  4. Durch unsere Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds ist deine Anlage vor allen Risiken geschützt.

Diese Möglichkeiten für sichere Geldanlagen gibt es

Die Hanseatic Bank bietet dir verschiedene Möglichkeiten der sicheren Geldanlage. Hier geben wir dir einen ersten Überblick, stehen dir aber auch gerne für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Der SparBrief der Hanseatic Bank

Der SparBrief der Hanseatic Bank ist eine klassische Festgeldanlage. Du entscheidest, wie lange du dein Geld anlegst, wobei der Zeitraum von einem bis sechs Jahren wählbar ist. Der Anlagezins ist beim SparBrief festgelegt und garantiert.

Jetzt SparBrief beantragen

Das TagesGeld der Hanseatic Bank

Mit dem TagesGeld der Hanseatic Bank bleibt deine Geldanlage jederzeit verfügbar, du kannst also problemlos täglich Geld auf dein TagesGeld überweisen oder vom TagesGeld auf dein Girokonto zurücküberweisen. Lastschriften, wie bei einem Girokonto, sind nicht möglich. Stattdessen profitierst du von Zinsen auf dem TagesGeld Konto. Die Zinsen werden dir monatlich gutgeschrieben. Die Höhe der Zinsen ist variabel, kann also schwanken. Damit ist auch dein Gewinn nicht vorhersehbar. Da dir aber auch keine Verluste drohen, gilt das TagesGeld als eine sichere Geldanlage. Die Höchstanlage bei dieser Sparform ist 500.000 €.

Jetzt TagesGeld Konto eröffnen

Hast du noch Fragen zur Geldanlage?

Die häufigsten Fragen und Antworten haben wir hier für dich zusammengestellt.

Mehr Infos zum Thema Geldanlage

In unserem KlarMacher Magazin findest du viele weitere spannende Infos zu den Themen Finanzen, Sparen und Vorsorge.

Kredit abbezahlen oder Geld anlegen: Wann lohnt sich was?

Runter von den Schulden und den Kredit schneller abbezahlen? Oder das Geld anlegen und es vermehren? Was spricht wofür? Wir sagen es dir.

Nachhaltige Geldanlagen: Was macht „grüne“ Investments aus?

Der KlarMacher Guide zu nachhaltigen Geldanlagen. Wir erklären, wann Geldanlagen als nachhaltig gelten, ob sie Vorteile gegenüber anderen Investments haben und worauf du achten kannst.

Sparbrief-Zinsen: Welcher Zins-Typ bist du?

Wir erklären dir alles auf was du beim Thema Zinsen beim Sparbrief achten musst.