Société Générale Group & Otto Group

Société Générale Group

Die Société Générale Group ist mit über 146.000 Mitarbeitern und 31 Millionen Kunden eine der größten Finanzdienstleistungsgruppen Europas. Kerngeschäftsbereiche:

  • Privatkunden & Finanzdienstleistungen
  • Vermögensverwaltung & Wertpapierdienstleistungen
  • Corporate & Investment Banking
Zur Société Générale Group

Unternehmen der Société Générale Group in Deutschland

Die Société Générale Group ist mit über 146.000 Mitarbeitern und 31 Millionen Kunden eine der größten Finanzdienstleistungsgruppen Europas. Kerngeschäftsbereiche:

  • Privatkunden & Finanzdienstleistungen
  • Vermögensverwaltung & Wertpapierdienstleistungen
  • Corporate & Investment Banking

Neben der deutschen Niederlassung der Société Générale in Frankfurt finden Sie im Folgenden weitere in Deutschland ansässige Unternehmen, die der Société Générale Group angehören.

ALD Automotive

Die ALD Automotive ist Deutschlands große markenunabhängige Leasing- und Dienstleistungsgesellschaft im Automobilbereich: Leasing- und Flottenmanagement.

ALD Lease Finanz

Die ALD Lease Finanz verfügt über ein vielseitiges Finanzdienstleistungs- und Service-Programm für Geschäfts- und Privatkunden in der Automobilbranche.

BDK

Die BDK ist die herstellerunabhängige Spezialbank für das Kraftfahrzeuggewerbe mit einem umfassenden und serviceorientierten Finanzdienstleistungsangebot.

Car Professional Management

CPM konzentriert sich ausschließlich auf das herstellerunabhängige Management von Fahrzeugflotten mittlerer und großer Unternehmen – unabhängig von Fuhrparkstrukturen, Herstellern, Finanzierungsarten und Leasinggebern. CPM übernimmt sämtliche fuhrparkbezogenen Dienstleistungen – von der Fahrzeugbeschaffung bis zur Fahrzeugvermarktung.

PEMA

Mit Niederlassungen in ganz Europa, rund 600 qualifizierten Mitarbeitern und einem beeindruckenden Fuhrpark von über 18.000 Fahrzeugen ist PEMA heute der führende herstellerunabhängige Vermieter von Komplettzügen der schweren Klasse in Europa und bietet 2500 Kunden integrative Lösungskompetenz rund um das Thema Nutzfahrzeuge.

Société Générale Corporate & Investment Banking

Société Générale Corporate & Investment Banking unterstützt ihre Kunden dabei, Wachstum zu schaffen – in der Realwirtschaft, in verschiedenen Geschäftsfeldern und auf dem Arbeitsmarkt.

GEFA Bank

Die Société Générale Equipment Finance findet effektive Leasing- und Kreditlösungen für Handel und Industrie im Bereich mobiler Wirtschaftsgüter.

Société Générale Insurance

Die Société Générale Insurance ist die international tätige Versicherungsgesellschaft der Société Générale und einer der größten Bankenversicherer in Frankreich. Sie entwickelt weltweit innovative und leistungsfähige Versicherungsprodukte im Lebens- und Sachversicherungsbereich für Privatpersonen und Unternehmen. In Deutschland ist die Société Générale Insurance mit einer Niederlassung in Hamburg vertreten und kann damit optimal auf die lokalen Marktgegebenheiten eingehen.

Société Générale Security Services

Die Société Générale Security Services GmbH bietet ein umfassendes Wertpapier-Dienstleistungsangebot für u. a. Asset Manager, Versicherungen und institutionelle Investoren.

Otto Group

1949 in Deutschland gegründet, ist die Otto Group heute eine weltweit agierende Handels- und Dienstleistungsgruppe mit rund 49.750 Mitarbeitern.

Die Gruppe ist mit 123 wesentlichen Unternehmen in mehr als 30 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas und Asiens präsent. Ihre Geschäftstätigkeit erstreckt sich auf die drei Segmente Multichannel-Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Service. Im Geschäftsjahr 2016/17 (28. Februar) erwirtschaftete die Otto Group einen Umsatz von 12,512 Milliarden Euro. Sie gehört mit einem Onlineumsatz von 7 Milliarden Euro zu den weltweit größten Onlinehändlern. E-Commerce, Kataloggeschäft und der stationäre Einzelhandel bilden die drei Säulen des Multichannel-Einzelhandels der Otto Group. Weltweite Konzernaktivitäten und eine Vielzahl von strategischen Partnerschaften und Joint Ventures bieten der Otto Group ausgezeichnete Voraussetzungen für Know-how-Transfer und die Nutzung von Synergiepotenzialen. Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit der Konzernunternehmen garantiert zugleich Flexibilität und Kundennähe sowie eine optimale Zielgruppenansprache in den jeweiligen Ländern.

Zur Otto Group