Behalten Sie Ihre Finanzen im Blick

Willkommen zum Online Banking

  • Umsatzübersicht und digitaler Kontoauszug
  • Überweisungen von der Kreditkarte auf Ihr Konto
  • Ratenzahlungen nach Ihren Bedürfnissen anpassen
Zum Online Banking

So starten Sie mit dem Online Banking

Nachdem Ihr Antrag genehmigt wurde, erhalten Sie 3 Briefe von uns: die persönliche PIN für Ihre Kreditkarte, die Kreditkarte selbst und die Zugangsdaten zu Ihrem Online Banking. Ihre Kreditkarte können Sie sofort nutzen. Mit den Zugangsdaten können Sie sich im Online Banking anmelden. Wie das geht, erfahren Sie hier.

1. Zugangsdaten

 

Sie haben Ihre Online-Banking-Zugangsdaten inkl. Benutzerkennung und 5-stelligem Passwort per Post von uns erhalten. Bewahren Sie diese Unterlagen bitte unbedingt auf.

2. Login

 

Klicken Sie auf unserer Website oben rechts auf „Login“ und geben Sie Ihre Benutzerkennung und Ihr initiales Passwort ein.

3. Persönliches Passwort

 

Nach der ersten Anmeldung können Sie nun ein persönliches 5-stelliges Passwort für Ihr Online Banking vergeben. Ihre Benutzerkennung bleibt unverändert.

4. Sicherheitsfragen

 

Richten Sie sich bitte unbedingt 2 Sicherheitsfragen und -antworten ein. Das ist notwendig, sollten Sie Ihr Passwort doch einmal vergessen.

Online Banking: Jetzt starten

Zum Online Banking

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Wenn Sie bei der ersten Anmeldung im Online Banking die 2 Sicherheitsfragen eingerichtet haben, können Sie ganz einfach Ihr Passwort zurücksetzen lassen. 

  1. Klicken Sie auf „Passwort vergessen" im Online Banking.
  2. Beantworten Sie die beiden Sicherheitsfragen. 
  3. Ihr Passwort wird zurückgesetzt. Sie können ein neues Passwort vergeben und es per smsTAN bestätigen.

Sie haben Ihre Benutzerkennung vergessen?

Kein Problem, Sie finden Ihre Benutzerkennung in Ihren Unterlagen zum Online Banking, die Sie am Anfang von uns per Post erhalten haben. Sollten Ihnen diese nicht mehr vorliegen, können Sie Ihren Online-Banking-Zugang erneut beantragen. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice.

Zum Kontaktformular

Die App Hanseatic Bank Mobile

Nach der Erstanmeldung im Online Banking können Sie sich auch in der App Hanseatic Bank Mobile anmelden. Die App Hanseatic Bank Mobile ermöglicht die Nutzung einer Vielzahl von Services rund um die Kreditkarte direkt vom Smartphone. Laden Sie die App Hanseatic Bank Mobile kostenlos aus dem App Store oder Google Play Store herunter.

Anmeldung per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung

Umsatzansicht mit Push-Benachrichtigungen

Sicherheitseinstellungen für Kartennutzung 

Jetzt die App kostenlos herunterladen

Google Play
App Store

Online Banking Sicherheitstipps

Spezielle Sicherheitstipps zum Online Banking

  • Prüfen Sie regelmäßig Ihre Kontobewegungen.
  • Ändern Sie regelmäßig Ihr Passwort.
  • Teilen Sie Ihr Passwort mit niemandem und speichern Sie es nicht auf einem PC oder einem Mobiltelefon.
  • Öffnen Sie das Online Banking als einziges Browserfenster.
  • Loggen Sie sich nach dem Online Banking immer aus.

Allgemeine Sicherheitshinweise

  • Meiden Sie die Nutzung öffentlicher Computer und WLAN- bzw. WIFI-Netze.
  • Sichern Sie Ihr Heimnetz mit einem Passwort.
  • Aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem regelmäßig und setzen Sie Virenscanner ein.

Sicherheitshinweis zum Schutz gegen Phishing

Was ist Phishing?

Immer öfter versuchen Betrüger im Internet, vertrauliche Informationen von Online-Banking-Nutzern zu erhalten. Sie fälschen E-Mails und Internet-Seiten und haben damit einen neuen Weg gefunden, um an vertrauliche Daten heranzukommen.

Immer öfter versuchen Betrüger im Internet, vertrauliche Informationen von Online-Banking-Nutzern zu erhalten. Sie fälschen E-Mails und Internet-Seiten und haben damit einen neuen Weg gefunden, um an vertrauliche Daten heranzukommen. In letzter Zeit häuften sich Fälle von sogenanntem „Phishing“ (setzt sich zusammen aus „Password“ und „fishing“, auf Deutsch „nach Passwörtern angeln“). Hier wird der Kunde per E-Mail aufgefordert, mit seinem Kreditinstitut Kontakt aufzunehmen und wird dabei auf gefälschte Internet-Seiten geleitet, die den echten Seiten täuschend ähnlich sehen. Auf diese Weise gelangen die Kriminellen an vertrauliche Zugangsdaten wie z. B. PIN und iTAN, und können so entsprechende Transaktionen vornehmen.

 

Mehr Weniger

Wie erkennt man eine Phishing-E-Mail?

Die Phishing-Mails sind meist seriös aufgemacht und erwecken den Eindruck, dass sie von einem vertrauenswürdigen Absender stammen. Sie sind als HTML-E-Mail verfasst und zeigen einen „offiziellen“ Link an, hinter dem sich jedoch tatsächlich ein ganz anderer Link verbirgt.
 

Die Phishing-Mails sind meist seriös aufgemacht und erwecken den Eindruck, dass sie von einem vertrauenswürdigen Absender stammen. Sie sind als HTML-E-Mail verfasst und zeigen einen „offiziellen“ Link an, hinter dem sich jedoch tatsächlich ein ganz anderer Link verbirgt. Inzwischen gibt es auch Nachahmer, die dieses Verfahren abwandeln und mit Kunden telefonisch Kontakt aufnehmen.

Mehr Weniger

Wie kann man sich am besten vor Phishing Mails schützen?

Löschen Sie Phishing-Mails umgehend. Wenn Sie sich bei einer E-Mail der Hanseatic Bank nicht sicher sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: kundenservice@hanseaticbank.de.

Hinweis Ihrer Hanseatic Bank

Die Hanseatic Bank wird Sie niemals per E-Mail oder per Telefon dazu auffordern, Ihr Passwort oder Ihre Kontonummer zu nennen oder zu ändern. Reagieren Sie nicht auf Anfragen und geben Sie keinesfalls relevante Daten heraus. 

GenialCard

Sie haben noch keine Hanseatic Bank Kreditkarte?

Beantragen Sie in nur wenigen Schritten Ihre neue Visa Kreditkarte mit bis zu 2.500 € Sofort-Verfügungsrahmen und dauerhaft ohne Jahresgebühr.

Jetzt GenialCard beantragen

Haben Sie Fragen? Wir haben die Antworten.

Die häufigsten Fragen und Antworten haben wir hier für Sie zusammengestellt.

  • Wann erhalte ich die Zugangsdaten für das Online Banking?

    Als Kreditkartenkunde erhalten Sie Ihre Zugangsdaten direkt nach der Eröffnung des Kartenkontos, etwas zeitversetzt zu Ihrer neuen Kreditkarte und der zugehörigen Karten-PIN. Das geschieht automatisch, da Ihr Kreditkartenkonto ein Online-Konto ist.

    Bei der Eröffnung eines Tagesgeldkontos können Sie im Antragsprozess auswählen, ob Sie das Konto auch online führen möchten. In diesem Fall erhalten Sie die Zugangsdaten umgehend nach Eröffnung Ihres neuen Tagesgeldkontos.

    Sofern Sie Ihr Konto schon länger bei uns führen, aber bisher kein Online Banking nutzen, können Sie sich jederzeit für das Online Banking freischalten lassen.

  • Für welche Produkte ist das Online Banking verfügbar?

    Wir bieten das Online Banking zurzeit für die folgenden Produkte an:

     

  • Wie kann ich mein Passwort ändern?

    Melden Sie sich im Online Banking an und gehen Sie in den Bereich „Sicherheit“. Dort können Sie Ihr Passwort jederzeit ändern.

    Um ein sicheres Passwort festzulegen, geben wir Ihnen direkt im Online Banking einige Sicherheitskriterien vor. Geben Sie Ihr neues Passwort gemäß diesen Vorgaben zweimal ein und klicken Sie dann auf den „Weiter-Button“.

    Um das neue Passwort abschließend zu bestätigen, müssen Sie dieses noch mit einer TAN bestätigen.

  • Was muss ich tun, wenn ich meine Benutzerkennung vergessen habe?

    Tipp: Ihre Benutzerkennung finden Sie auf dem Brief zum Online Banking, den Sie von uns zur Kontoeröffnung erhalten haben.

    Ihre Benutzerkennung können Sie nicht eigenständig ändern. Bitte wenden Sie sich hierzu unter der Rufnummer 040 600 096 452 an unseren Kundenservice  (Mo – Fr von 9 – 18 Uhr und Sa von 10 - 18 Uhr).

    Selbstverständlich können Sie uns auch jederzeit eine E-Mail über unser Kontaktformular schicken. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.