Online Banking Logo
Finanzlexikon

Was bedeutet Online Banking?

Online Banking nennt man Bankgeschäfte, die nur über das Internet durchgeführt werden.

Online Banking

Wenn Bankgeschäfte über das Internet abgewickelt werden, wird das Online Banking genannt (auch Onlinebanking oder Online-Banking geschrieben). Dazu geht man auf die Internetseite der Bank und meldet sich dort mit seinem Benutzernamen und Passwort an. Online Banking geht aber auch per App.

Wie in einer Bankfiliale können Sie in Ihrem Benutzerkonto den Kontostand einsehen, Daueraufträge einrichten, Überweisungen in Auftrag geben und so weiter. 

Für manche Leistungen (etwa eine Überweisung) müssen Sie noch einmal gesondert nachweisen, dass Sie auch wirklich der*die Kontobesitzer*in sind. Das geht zum Beispiel mithilfe einer sogenannten TAN. Das ist ein spezieller Code, der Ihnen für jede Leistung extra zugeschickt wird.

Mehr dazu erfahren Sie im KlarMacher-Artikel Die Nummer sicher: Die wichtigsten TAN-Verfahren im Online Banking.