Ihre Kreditkarte für zu Hause und auf Reisen

11.04.2017 | Redaktion Hanseatic Bank Magazin | Kategorie Kreditkarte

Kleine Geschenke zum Osterfest für  Familie und Freunde dürfen nicht fehlen. Sowohl der stationäre Handel als auch die entsprechenden Online-Shops warten bereits Wochen vor Ostern mit einem umfangreichen Sortiment auf. Kurzentschlossene können nur wenige Tage vorm Fest oftmals attraktive Schnäppchen ergattern. 

Sicher, schnell und einfach wird der große Ostereinkauf mit der Visa-Kreditkarte der Hanseatic Bank bezahlt.

Mittlerweile akzeptieren nahezu alle Händler im Geschäft und Internet die Kreditkarte als Zahlungsmittel. Nicht selten wird diese sogar bevorzugt, da sie die Zahlung quasi garantiert. Genauso gut profitiert der Kunde, denn in der Regel wird die via Kreditkarte bezahlte Ware wenn nicht am selben, dann am darauffolgenden Tag versandt. Auch wer den traditionellen Osterbrunch oder das Osterlamm am Abend im Kreise der Familie und Freunde im Lieblingsrestaurant genießen möchte, zahlt praktischerweise mit seiner Kreditkarte. Statt der mit viel Bargeld gefüllten Brieftasche passt die Plastikkarte in jede Hemdtasche.

Gleiches gilt für alle, die an Ostern verreisen. Von der Buchung des Hotels, Flugs, der Bahnfahrt oder dem Mietwagen bis hin zum Tanken auf der Autobahn ist die Kreditkarte das optimale Zahlungsmittel. Ob auf der Skipiste, bei kurzen Ausflügen und Städtereisen oder unter Palmen in der Ferne – sie sollte im Reisegepäck nicht fehlen. Denn die Kreditkarte von Visa erfreut sich weltweit hoher Akzeptanz.

Visa-Kreditkarten werden in mehr als 200 Ländern und an 38 Millionen Akzeptanzstellen sowie an 2 Millionen Geldautomaten angenommen.

Neben der Flexibilität gewährleistet das Bezahlen via Kreditkarte im Ausland zudem eine hohe Sicherheit. Ausgestattet mit der bestmöglichen Technik besteht bei einem Verlust eine sofortige Sperrmöglichkeit und Haftungsbeschränkung, sodass sie in diesem Fall die bessere Alternative zum Bargeld ist. Darüber hinaus verfügt man mit der Kreditkarte bei Fernreisen automatisch über die passende Währung, mit der man in der Regel zu günstigeren Konditionen vor Ort bezahlt.

Wer also rund um das Osterfest schönes shoppen, auswärts essen gehen oder verreisen möchte, ist mit der Visa-Kreditkarte der Hanseatic Bank als optimales Zahlungsmittel bestens ausgestattet.

Schlagwörter: Ostern, Kreditkarte, Geschenke, VISA

RSS Artikel abonnieren (RSS)
Twitter Folge uns auf Twitter
Newsletter Newsletter abonnieren