Wir über uns

Als Privatbank mit Hauptsitz in Hamburg ist die Hanseatic Bank bundesweit tätig.

Gegründet 1969 als Teilzahlungsbank, um das umfangreiche Warenfinanzierungsgeschäft für Kunden des Otto Versands abzuwickeln, wurde sie 1976 zur Vollbank umgewandelt.

Im Jahr 2005 übernahm die französische Großbank Société Générale im Rahmen einer langfristigen Kooperation 75 Prozent der Anteile an der Hanseatic Bank mit der Zielsetzung, das Konsumentenkreditgeschäft auszubauen. 25 Prozent der Anteile hält weiterhin die Otto Group.

Die Geschäftstätigkeit der Hanseatic Bank umfasst die Bereiche Konsumentenkredite (Kreditkarten und Privatkredite), Einlagen und Versicherungen sowie Factoring.

Um motiviert und produktiv zusammenzuarbeiten und erfolgreich innovative Finanzlösungen für ihre Kunden zu entwickeln, setzt die Hanseatic Bank auf gemeinsame Werte. Sie bilden die Basis des Handelns und prägen die Unternehmenskultur. Mit Verantwortung, Kompetenz, Teamgeist, Work-Life-Balance und Kreativität stehen fünf Leitwerte für die Hanseatic Bank im Fokus, die aktiv nach innen und außen gelebt werden.

Hinter allen Produkten und Dienstleistungen der Hanseatic Bank steht der Anspruch, einfache und individuelle Lösungen anzubieten, von denen Kunden und Vertriebspartner profitieren und den optimalen Mehrwert für ihre persönliche Finanzplanung erhalten.

Hanseatic Bank GmbH & Co KG hat 4.21 von 5 Sterne | 1.710 Bewertungen auf ProvenExpert.com