FAQ Internet-Banking

Was muss ich tun, wenn ich meine Benutzerkennung vergessen habe?

Ihre Benutzerkennung können Sie nicht eigenständig ändern. Bitte wenden Sie sich hierzu unter der Rufnummer 040 600 096 452 an unseren Kundenservice  (Mo – Fr von 9:00 – 20:00 Uhr und Sa von 10:00 - 18:00 Uhr).

Selbstverständlich können Sie uns auch jederzeit eine E-Mail über unser Kontaktformular schicken oder sich zurückrufen lassen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Tipp: Ihre Benutzerkennung finden Sie auf dem Brief zum Internet-Banking, den Sie postalisch, nach der Freischaltung Ihres Online Kontos, von uns erhalten haben.

Was muss ich tun, wenn ich meine PIN vergessen habe?

Wenn Sie Ihre PIN vergessen haben, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice. Bitte melden Sie sich hierzu unter der Rufnummer 040 600 096 452 bei uns (Mo – Fr von 9:00 – 20:00 Uhr und Sa von 10:00 - 18:00 Uhr).

Selbstverständlich können Sie uns auch jederzeit eine E-Mail über unser Kontaktformular schicken oder sich zurückrufen lassen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Wie kann ich meine PIN ändern?

Melden Sie sich im Internet-Banking an, und gehen Sie dort in den Bereich „Extras“. Dort können Sie Ihre PIN jederzeit ändern.

Um eine sichere PIN festzulegen, geben wir Ihnen direkt im Internet-Banking einige Sicherheitskriterien vor. Geben Sie Ihre neue PIN gemäß diesen Vorgaben zweimal ein, und klicken Sie dann auf den „Weiter-Button“.

Um die neue PIN abschließend zu bestätigen, müssen Sie diese noch mit einer TAN bestätigen.

Wie kann ich meine Mobilfunknummer ändern?

Melden Sie sich im Internet-Banking an, und gehen Sie dort in den Bereich „Extras“. Wenn Sie am smsTAN-Verfahren teilnehmen, können Sie hier eine neue Rufnummer hinterlegen. Geben Sie dazu einfach die neue Mobilfunknummer ein. Zur Bestätigung der neuen Rufnummer müssen Sie diese im nächsten Schritt durch eine TAN bestätigen.

Damit Ihre neue Rufnummer aktiviert werden kann, müssen Sie diese noch durch eine smsTAN bestätigen. Um Missbrauch zu verhindern, wird diese smsTAN auf das Mobilfunkgerät mit der alten Rufnummer gesendet. Sollten Sie keinen Zugriff mehr auf die alte Nummer oder das alte Gerät haben, senden wir Ihnen eine TAN per Post zu, mit der Sie Ihre neue Rufnummer im Internet-Banking freischalten können. Bitte wenden Sie sich hierzu unter der Rufnummer 040 600 096 452 an unseren Kundenservice (Mo – Fr von 9:00 – 20:00 Uhr und Sa von 10:00 – 18:00 Uhr).

Sicherheitshinweise

  • Die Hanseatic Bank wird Sie niemals per E-Mail oder telefonisch auffordern, Ihre PIN oder Kontonummer zu nennen oder zu ändern. Reagieren Sie nicht auf Anfragen und geben Sie keinesfalls relevante Daten heraus. Auch keine Mobilfunknummern!
  • Löschen Sie „Phishing“ E-Mails umgehend.
  • Wenn Sie sich bei einer E-Mail der Hanseatic Bank nicht sicher sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
  • Überprüfen Sie in regelmäßigen Abständen Ihre Kontobewegungen.
  • Teilen Sie niemandem  Ihre PIN / TAN  mit und schreiben Sie sie aus Sicherheitsgründen nicht auf. Vermeiden Sie ebenso das Abspeichern auf PC oder Mobiltelefon.
  • Ändern Sie Ihre PIN regelmäßig.
  • Vermeiden Sie die Nutzung öffentlicher Computer für den Gebrauch des Internet-Bankings.
  • Vermeiden Sie die Nutzung öffentlicher WLAN- / WIFI-Netze für das Internet-Banking.
  • Öffnen Sie während der Nutzung des Internet-Bankings keine anderen Browserfenster.
  • Sichern Sie Ihr heimisches WLAN- / WIFI-Netz mittels Passwort / Verschlüsselung vor der Nutzung Unberechtigter.
  • Führen Sie regelmäßige Updates Ihres Betriebssystems sowie Ihrer Software durch, um Sicherheitslücken frühzeitig zu schließen.
  • Nutzen Sie einen aktuellen Virenscanner  und schützen Sie Ihren PC durch eine Firewall.
  • Verlassen Sie das Internet-Banking immer über den Logout-Button.
  • Löschen Sie den Cache Ihres Browsers regelmäßig, um das Wiederaufrufen von Seiten durch Unberechtigte zu verhindern.

Wann erhalte ich die Zugangsdaten für das Internet-Banking?

Als Kreditkartenkunde erhalten Sie Ihre Zugangsdaten direkt nach der Eröffnung des Kartenkontos, etwas zeitversetzt zu Ihrer neuen Kreditkarte und der zugehörigen Karten-PIN. Das geschieht automatisch, da Ihr Kreditkartenkonto ein Online-Konto ist.

Bei der Eröffnung eines Tagesgeldkontos können Sie im Antragsprozess auswählen, ob Sie das Konto auch online führen möchten. In diesem Fall erhalten Sie die Zugangsdaten umgehend nach Eröffnung Ihres neuen Tagesgeldkontos.

Sofern Sie Ihr Konto schon länger bei uns führen, aber bisher kein Internet-Banking nutzen, können Sie sich jederzeit für das Internet-Banking freischalten lassen.

Für welche Produkte ist das Internet-Banking verfügbar?

Wir bieten das Internet-Banking zurzeit für die folgenden Produkte an:

  • Tagesgeld
  • Kreditkarten

Für welche Produkte gibt es einen Kontoauszug zum Download?

Zurzeit ist der Download eines Kontoauszugs als PDF-Datei nur für Kreditkartenkonten möglich.

Für alle anderen Produkte steht Ihnen online eine Umsatzübersicht zur Verfügung. Die Kontoauszüge für Tagesgeldkonten erhalten Sie wie bisher per Post.

Wieso sehe ich nicht alle meine Konten im Internet-Banking?

Wir bieten das Internet-Banking zurzeit nur für die folgenden Produkte an:

  • Tagesgeld
  • Kreditkarten


Wenn Sie zum Beispiel neben einem Tagesgeld-Konto auch ein Sparbrief-Konto haben, dann können Sie die Kontodetails des Sparbriefs momentan noch nicht im Internet-Banking einsehen.

Wir arbeiten ständig an der Erweiterung des Systems, so dass Sie in Zukunft alle Ihre Konten online einsehen können. Bis es soweit ist, steht Ihnen unser Kundenservice gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Bis zu welchem Betrag kann ich Überweisungen ausführen?

Verfügungen über Internet-Banking sind wie folgt begrenzt:

  • Tagesgeldkonten: Höhe der Einlage, nur auf das hinterlegte Referenzkonto
  • Kreditkarten: Verfügungshöchstgrenze entspricht dem freien Verfügungsrahmen, nur auf das hinterlegte Referenzkonto

An wen kann ich mich bei einem Problem wenden?

Sie erreichen das Team Internet-Banking zu unseren Geschäftszeiten Montag bis Freitag von 9 – 20 Uhr und Samstag von 10 - 18 Uhr unter der Rufnummer 040 600 096 452. Selbstverständlich können Sie uns auch jederzeit eine E-Mail über unser Kontaktformular schicken oder sich zurückrufen lassen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Darüber hinaus steht Ihnen unser Online-Leitfaden für einen umfassenden Überblick zur Verfügung.

Gibt es ein Demokonto?

Für einen detaillierten Überblick steht Ihnen unser Online-Leitfaden zur Verfügung. In diesem werden alle Funktionen des Internet-Banking erläutert.

Wann ist das Internet-Banking verfügbar?

Das Internet-Banking ist generell rund um die Uhr verfügbar. Sofern es Wartungsarbeiten an dem System gibt, werden wir Sie frühzeitig darüber auf unserer Webseite und auf der Login-Seite des Internet-Banking informieren.

Wo sind die Dokumente aus meiner Postbox?

In der Postbox werden Ihnen Dokumente wie Kontoauszüge (aktuell nur für Kreditkarten) oder rechtlich relevante Dokumente zugestellt. Nachdem Sie ein neues Dokument gelesen haben, wird es in das Dokumentenarchiv verschoben. Im Archiv werden die Kontoauszüge für 12 Monate gespeichert.

Welche technischen Voraussetzungen sollten erfüllt sein?

Damit Sie das Internet-Banking korrekt nutzen zu können, stellen Sie bitte sicher, dass folgende Kriterien erfüllt sind:

  • Verwendung eines aktuellen Internet-Browsers, den Sie auch über die Links im Download-Center unter „Software“ bei den Herstellern herunterladen können. Bitte beachten Sie, dass wir für die fehlerfreie Nutzung des Internet-Banking mit dem Internet Explorer von Microsoft mindestens die Version 9 empfehlen. Bei älteren Versionen kann es zu Funktionseinschränkungen kommen.

  • Aktiviertes JavaScript. Wie Sie JavaScript in Ihrem Internet-Browser aktivieren, können Sie u.a. hier nachlesen.

  • Ein aktueller Virenscanner sowie eine funktionierende Firewall. Hierdurch schützen Sie Ihren PC vor Schadprogrammen und Trojanern, die z.B. persönliche Daten ausspähen können.

Ist das Internet-Banking über Smartphones und Tablets nutzbar?

Prinzipiell können Sie über jedes Gerät auf das Internet-Banking zugreifen. Bitte beachten Sie jedoch, dass unser Internet-Banking zurzeit nicht für die Nutzung mit Smartphones und entsprechend kleine Bildschirmgrößen optimiert ist und Ihre Geräte folgende Mindestanforderungen erfüllen sollten:

  • Android ab Version 4.4.2
  • iOS ab Version 8
  • Chrome ab Version 49
  • Firefox ab 47
  • Internet Explorer ab Version 11
  • Edge ab Version 13
  • Safari ab Version 8 

Beim Einsatz von Betriebssystemen und / oder Browsern älterer Versionen können wir den Zugriff auf das Internet-Banking nicht gewährleisten. Wir empfehlen Ihnen auch aus Sicherheitsgründen immer die Nutzung der aktuellsten Software.

« zurück
Kontaktperson
Wir helfen Ihnen weiter!

Tel: 040 600 096 452*

  • Rückruf anfordern
    Rückruf anfordern
  • E-Mail schreiben
    E-Mail schreiben
* Mo – Fr: 9:00 - 20:00 Uhr,
  Sa: 10:00 - 18:00 Uhr

Hanseatic Bank GmbH & Co KG hat 4.22 von 5 Sterne | 1.840 Bewertungen auf ProvenExpert.com