Lexikon

alle Einträge 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Wechselkurs
Ausführliche Beschreibung: 

Der Wechselkurs gibt das Wertverhältnis zwischen zwei verschiedenen Währungen an. Er drückt den Preis einer ausländischen Währung in inländischer Währung aus. Wechselkurse entstehen nach dem Marktmechanismus von Angebot und Nachfrage auf dem Devisenmarkt und verändern sich durch das Verhalten der Marktakteure. Auch die Geld- und Zinspolitik eines Landes kann den Wechselkurs beeinflussen.

 

Steigt der Preis einer Währung, z. B. des Euro gegenüber dem US-Dollar, spricht man von Aufwertung. Die Kaufkraft der Währung im Ausland nimmt zu. Der Europäer erhält für einen Euro mehr US-Dollar. Importe werden damit billiger, während europäische Produkte für das Ausland teurer werden. Eine Abwertung des Euro wirkt sich gegenteilig aus.

RSS Artikel abonnieren (RSS)
Twitter Folge uns auf Twitter
Newsletter Newsletter abonnieren