Lexikon

alle Einträge 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Ultimo
Ausführliche Beschreibung: 

Im Finanzwesen bezeichnet der Begriff Ultimo (lat. Am Letzten) den letzten Bank-. Börsen- oder allgemeinen Geschäftstag eines Monats. Wird z. B. ein Kauf- oder Verkaufsauftrag im Wertpapiergeschäft „bis Ultimo“ erteilt, bleibt er bis zum Ende des Monats gültig. Analog spricht man von Quartals- bzw. Jahresultimo.

RSS Artikel abonnieren (RSS)
Twitter Folge uns auf Twitter
Newsletter Newsletter abonnieren