Lexikon

alle Einträge 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Postidentverfahren
Ausführliche Beschreibung: 

Das Postidentverfahren wird bei Kontoabschlüssen außerhalb der Bankfiliale vorgenommen, zum Beispiel bei Kontoabschlüssen über das Internet. Die Bank ist dazu verpflichtet bei ihrem Kunden eine Legitimation durchzuführen, was über das Internet nicht möglich ist. Damit der Kunde nicht bis in eine weit entfernte Filiale der Bank muss, kann der Kunde sich z.B. bei der Post legitimieren. Dort wird einfach der Personalausweis oder der Reisepass vorgelegt und der Postangestellte trägt die Daten aus dem Ausweispapier in ein Formular ein, welches dann direkt der Bank zugesendet wird. Dem Kunden entstehen dabei keine Kosten außer ggf. die Fahrtkosten zur nächsten Postfiliale.

RSS Artikel abonnieren (RSS)
Twitter Folge uns auf Twitter
Newsletter Newsletter abonnieren