Lexikon

alle Einträge 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Leasing
Ausführliche Beschreibung: 

Leasing (engl. mieten, pachten) ist die Überlassung eines Investitions- oder Konsumgutes zur Nutzung für eine festgelegte Zeit gegen ein vertraglich vereinbartes Entgelt.

Häufige Anwendung finden Finanzierungs-Leasingverträge. Nach Ablauf einer Grundmietzeit, in der der Vertrag in der Regel unkündbar ist, wird dem Leasingnehmer die Möglichkeit zum Kauf des Objektes bzw. zur Verlängerung der Miete gegeben. Risiko und Instandhaltungsverpflichtungen für das Leasinggut werden dem Leasingnehmer übertragen.

Beim Operate-Leasing handelt es sich um einen kurz- bis mittelfristigen Mietvertrag im Sinne des BGB, bei dem der Leasinggeber das gesamte Investitionsrisiko trägt und Wartung und Pflege des Leasingobjektes übernimmt.

RSS Artikel abonnieren (RSS)
Twitter Folge uns auf Twitter
Newsletter Newsletter abonnieren