Lexikon

alle Einträge 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Hypothek
Ausführliche Beschreibung: 

Die Hypothek gilt nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) als Grundpfandrecht und wird in das Grundbuch eingetragen. Eine Hypothek wird in der Regel zur Sicherung einer Forderung (Geldbetrag, Darlehen) an einem Grundstück erstellt. Kommt der Schuldner (Grundstücksinhaber) seinen Zahlungen zum Ausgleich der Forderung nicht nach, kann der Inhaber der Hypothek (Gläubiger) seine Forderung auch durch Zwangsvollstreckung geltend machen. Lasten mehrere Hypotheken auf einem Grundstück, werden diese je nach Höhe der Forderung oder zeitlicher Reihenfolge in unterschiedlichen Rängen eingetragen.

RSS Artikel abonnieren (RSS)
Twitter Folge uns auf Twitter
Newsletter Newsletter abonnieren