Lexikon

alle Einträge 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
EU-Überweisung
Ausführliche Beschreibung: 

Die EU-Überweisung wurde 2003 nach der Euro-Einführung geschaffen und ist das Pendant zur Inlandsüberweisung für den innereuropäischen bargeldlosen  Zahlungsverkehr. Für eine EU-Überweisung wird eine IBAN und ein BIC zur eindeutigen Identifikation des Empfängerkontos benötigt. Für eine EU-Überweisung fallen in der Regel die gleichen Kosten an, wie für eine Inlandsüberweisung.

RSS Artikel abonnieren (RSS)
Twitter Folge uns auf Twitter
Newsletter Newsletter abonnieren