Lexikon

alle Einträge 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Disagio
Ausführliche Beschreibung: 

Disagio, auch Damnum oder Abgeld, ist der in Prozent ausgedrückte Abschlag von der vereinbarten Darlehenssumme.

Für den Kreditnehmer kommt ein um das Disagio verminderter Betrag zur Auszahlung. Zinsen und Tilgung sind auf das gesamte Kreditvolumen zu leisten. Der nominale Zinssatz kann dadurch während der Zinsbindung auf niedrigem Niveau gehalten werden, da das Disagio eine vorweggenommene Zinszahlung darstellt. Die Vereinbarung eines Disagios kann zu einer Erhöhung des effektiven Jahreszinses führen.

RSS Artikel abonnieren (RSS)
Twitter Folge uns auf Twitter
Newsletter Newsletter abonnieren