FAQ Versicherungen

Gibt es für meine GenialCard eine Versicherung?

Ja, zum Schutz Ihrer GenialCard und persönlicher Gegenstände bieten wir  Ihnen unterschiedliche und individuell auswählbare Versicherungen.

Die umfassende Versicherung SicherTasche schützt nicht nur Ihre GenialCard und Ihr Portemonnaie bei Verlust oder Diebstahl, sondern auch Ihre gesamte Tasche.

Mit der Versicherung SicherPortemonnaie haben Sie die Möglichkeit, den Verlust oder Diebstahl Ihres Portemonnaies inkl. der GenialCard  abzusichern.

Außerdem steht Ihnen eine Kreditversicherung zur Verfügung. Diese nennt sich SicherKreditkarte und bietet einen Extra-Schutz für Ihren Verfügungsrahmen in Teilzahlung.

Nähere Information und die Anträge zu den Versicherungen finden Sie hier.

Was kosten diese Versicherungen für die GenialCard?

Der Jahresbeitrag für die SicherTasche-Versicherung beträgt 54,- €, dies sind umgerechnet nur 4,50,- € im Monat.

Die SicherPortemonnaie-Versicherung ist für einen Jahresbeitrag von 30,- € erhältlich. Das sind umgerechnet kostengünstige 2,50,- € im Monat.

SicherKreditkarte kostet 0,89 % von dem in Anspruch genommenen Saldo. Das bedeutet, Sie sind versichert, auch wenn Sie die Karte gerade nicht im Teilzahlungsmodus nutzen. Und wenn das Kartenkonto der GenialCard keinen Saldo aufweist, dann müssen Sie für diesen Monat auch keinen Versicherungsbeitrag für Sicher Kreditkarte zahlen.

Was leisten die Versicherungen für die GenialCard im Ernstfall?

Bei SicherPortemonnaie ist Ihre GenialCard gegen Missbrauch und Verlust versichert. So werden die Gebühren für die Neuausstellung einer GenialCard in Höhe von 9,- € übernommen. Und durch Diebstahl oder Verlust entstandene Vermögensschäden sind sogar bis 2.000,- € abgesichert. Geraubte Bargeldabhebungen an Geldautomaten sind innerhalb von 48 Stunden bis zu einer Höhe von 300,- € versichert. Da eine Kreditkarte meistens in einem Portemonnaie oder in einer Handtasche aufbewahrt wird, sind neben der Karte auch noch die Wiederbeschaffung der Haustür- und Autoschlüssel und Ihre Ausweispapiere bei Verlust oder Diebstahl bis zu einer Summe von jeweils 150,- € abgesichert.

Die Versicherung SicherTasche beinhaltet die gleichen Leistungen wie SicherPortemonnaie sowie weitere nützliche Versicherungsleistungen, wie z.B. die Absicherung der Tasche mit bis zu 250,- € bei Raub und die sich darin befindenden persönlichen Gegenstände ebenfalls mit bis zu 250,- €.  Außerdem werden zusätzlich Kosten der Sperrung und Wiederbeschaffung sämtlicher sich im Portemonnaie befindenden Karten bis zu einer Höhe von 100,- € übernommen. Die Versicherung beinhaltet außerdem die Absicherung des Mobiltelefons bei Raub bis 250,- € sowie bis zu 50,- € bei Missbrauch. Des Weiteren schließt sie einen Ticketschutz, welcher entwendete oder aufgrund von Krankheit max. zwei nicht eingelöste Tickets bis zu einer Höhe von 100,- € erstattet, ein.

Die Kreditversicherung SicherKreditkarte übernimmt im Falle von unverschuldeter Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit für maximal 12 Monate die Zahlung der monatlichen Kreditrate bis zu einer Höhe von 350,- €. Bei Tod wird der Betrag der am Todestag noch offenen Kreditverpflichtungen gezahlt.

Ab welchem Zeitpunkt leisten die Versicherungen für die GenialCard?

Die Kreditversicherung leistet im Falle von Arbeitsunfähigkeit direkt nach Beendigung der Lohnfortzahlung, also nach 6 Wochen. Für das Risiko der Arbeitslosigkeit gilt nach Vertragsabschluss zunächst eine einmalige Wartezeit von 6 Monaten. Nach Eintritt der Arbeitslosigkeit ist dann bis zur Leistung der Versicherung ein Zeitraum von 3 Monaten abzuwarten (Karenzzeit).

Die Leistungen von SicherTasche und Sicher Portemonnaie können bereits sieben Tage nach Vertragsschluss in Anspruch genommen werden.

Was ist, wenn die Karte keinen zurückzuzahlenden Betrag aufweist?

Wenn das Kartenkonto der GenialCard keinen Saldo aufweist, dann müssen Sie für diesen Monat auch keinen Versicherungsbeitrag für SicherKreditkarte zahlen.

Die Beiträge für SicherTasche und SicherPortemonnaie sind Jahresbeiträge und unabhängig von einem Kreditbetrag auf der Karte.

Ist die GenialCard gegen Missbrauch versichert?

Bei Verlust oder Diebstahl der GenialCard ist es dringend erforderlich, dass Sie sich sofort telefonisch mit der Hanseatic Bank in Verbindung setzen. Die Kreditkarte wird dann sofort gesperrt und somit kann kein Missbrauch mehr damit betrieben werden. Nach Meldung des Verlusts bei der Hanseatic Bank haften Sie nicht für entstandene Schäden. Vor der Meldung haften Sie mit max. 150,- €.

Über den Standardschutz hinaus bieten wir Ihnen unsere SicherTasche- und SicherPortemonnaie-Versicherungen für weitreichende Zusatzabsicherungen an. Für die Inanspruchnahme der Versicherungsleistungen bei SicherTasche und SicherPortemonnaie ist zusätzlich eine Verlustanzeige bei der Polizei notwendig.

Welche Laufzeiten haben die Versicherungen für die GenialCard?

Sicher Kreditkarte läuft so lange, wie Ihr Kartenkonto einen Saldo aufweist.

Sicher Portemonnaie und SicherTasche laufen immer 12 Monate und verlängern sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn Sie nicht drei Monate vor Ablauf der 12 Monate schriftlich kündigen. Darüber hinaus enden die Versicherungen mit der Kündigung des Kreditkartenkontos oder dem Nichtbezahlen des Versicherungsbeitrags. Bei Tod des Versicherungsnehmers enden die Versicherungen automatisch.

Welche Voraussetzungen gelten bei den GenialCard-Versicherungen?

Für SicherTasche und Sicher Portemonnaie muss Ihr Verfügungsrahmen auf der GenialCard noch einen Restbetrag von 54,- € bzw. 30,- € aufweisen, da die Jahresbeträge von der Karte abgebucht werden. Des Weiteren darf Ihre Kreditkarte nicht gesperrt sein.

RSS Artikel abonnieren (RSS)
Twitter Folge uns auf Twitter
Newsletter Newsletter abonnieren